EMS-Training

Ganzkörper Elektrostimulation – EMS-Training

EMS-Training Köln

EMS-Training bietet Ihnen alle Vorzüge eines hocheffizienten Krafttrainings. Es werden in nur 30 Minuten alle großen Muskelgruppen des Körpers trainiert. Das Training ist dabei schnell, effektiv und schonend für die Gelenke. Statt mit hohen Gewichten werden beim EMS Training die Muskeln mit Körperverträglichem Strom zur Anspannung gebracht. Der Impuls erreicht dabei nur die Muskulatur und ist nicht schädlich für Organe oder Gelenke. Ein weiterer wichtiger Unterschied ist, dass im Unterschied zum herkömmlichen Krafttraining das Bindegewebe mit aktiviert wird. Nach ca. acht Wochen stellen sich sicht- und messbare Ergebnisse ein. Durch das Intervalltraining für den ganzen Körper wird zudem die Trainingszeit stark reduziert. Das macht diese Trainingsform so unschlagbar effektiv und dabei Zeitsparend.

EMS-Training für Senioren & Schmerzpatienten

Da bei einem EMS Training keine hohen Gewichte verwendet werden entsteht kein hoher Gelenkdruck. Das ist sehr hilfreich für Menschen mit Gelenkschmerzen oder Rückenschmerzpatienten. Sturzprävention ist für Senioren unglaublich wichtig. Sie können mit einem schnelleren Reaktionsvermögen Stürze und somit Knochenbrüche verhindern. Das Training der Schnellkraft mit Gewichten ist für älter Menschen mit nicht unerheblichen Risiken für die Gelenke verbunden. Mit EMS-Training kann auch diese Gruppe Menschen nahezu risikofrei Schnellkraft trainieren.

EMS-Training Athleten und Sportler

Gerade für Athleten spielt es eine große Rolle Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit zu trainieren. Wie eine Studie der Deutschen Sporthochschule Köln ermittelt hat, ist dies mit EMS-Training sehr gut zu erreichen. Hierbei werden direkt die schnellen Muskelfasern angesteuert. Die Probanden erreichten eine Erhöhung der Anspannungsgeschwindigkeit um 30%. Durch die Gestaltung der Trainingseinheit ohne Pause im Intervallprinzip wird auch eine Verbesserung der Kraftausdauerkomponente gewährleistet. Somit bietet gerade das EMS-Training eine sinnvolle Ergänzung im Trainingsalltag mit Athleten.

EMS-Training für Fitness und Bindegewebe

Wer einfach nur seine Fitness verbessern will, der sollte EMS ausprobieren. Alle großen Muskelgruppen werden systemisch angesprochen und gekräftigt. Selbst das Bindegewebe, dass mit herkömmlichem Training nur schwer zu erreichen ist wird über die elektrischen Impulse aktiviert und gestrafft. Das heißt Sie bekommen kräftigere Muskeln und strafferes Bindegewebe und das alles in nur 20 Minuten.